Vöran

 

Das Dörfchen Vöran liegt auf 1200 m über dem Meeresspiegel hohen Mittelgebirgsrücken zwischen Bozen und Meran und bildet somit Zentrum des Tschöggelberges mit den benachbarten Gemeinden Hafling, Mölten und Jenesien.

Es ist noch sehr naturbelassen. Das Bild ist von einer ehemaligen Landschaft geprägt, vor allem weil es von Bauern mit Viehhaltung liebevoll bewirtschaftet und traditionell gepflegt wird.

Liebhaber der Sonne kommen hier in Vöran voll auf ihre Kosten und auch das Klima ist vom Frühjahr bis Spätherbst ziemlich mild und regt vor allem zum Spaziergängen, Wanderungen, Nordic Walking- und Radtouren ein.

Doch auch im Winter zeigt sich Vöran von seiner schönsten Seite: romantische Winterspaziergänge bieten ein richtiges Highlight. Wem dem aber noch nicht genug ist, der kann sich im nur 15- Autominuten entfernten Schigebiet Meran 2000 richtig austoben.

In Vöran gibt es neben gemütlichen Restaurants, Gästhäusern, Bars, einer Pizzeria noch zwei weitere kleine Lebensmittelgeschäfte.

Anreise
Abreise
Exclusive Angebotswochen für Frühbucher...
Urlaub auf dem Bauernhof, Südtirol im schönen Meraner Land:  Ferienwohnungen bzw. Appartements herzhaft lieblich eingerichtet. Mitten im Grünen auf unseren Bergbauernhof in Vöran erleben Sie das Bergbauernleben mit  Tieren wie Kühe, Hühner, Hasen,  Ponys, Ziegen ...  Ein kleines Paradies für Groß und Klein... Genießen Sie die Vielfalt an Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Rad fahren, wandern, reiten, Berg steigen, klettern, schwimmenNordic Walking, Tandemfliegen, im Winter Schneeschuh wandern,  Tourenschi  gehen, Schi fahren, snowboarden, eislaufen... Entspannung in Ruhe und Natur... in Vöran, bei Meran.